07931 - 964 96 0       07931 - 964 96 99 praxis@arztihresvertrauens.de

Organisatorische Informationen für unsere PatientInnen

Informationen und organisatorische Hinweise zu einzelnen Fragestellungen - zusammengestellt von uns für Sie!

pdf

Das Kreuz mit dem Kreuzchen - Nec-Aut-idem-Verordnungen

Bei vielen Arzneimitteln gibt es Medikamente von unterschiedlichen Herstellern, die zwar alle den gleichen Wirkstoff enthalten, aber unterschiedlich heißen können. Der Austausch solcher Medikamente durch den Apotheker kann nur bei ausdrücklicher Angabe und Begründung durch den Arzt verhindert werden.
pdf

Dauerkatheterversorgung in Pflegeheimen

Hinweise zur Zuständigkeit für Katheterwechsel im Pflegeheim.
pdf

Fehlende Versichertenkarte der gesetzlichen Krankenkasse

Merkblatt bei nicht vorgelegter Versichertenkarte.
pdf

Laboranforderungen durch Spezialisten

Erläuterungen zum Umgang mit fachärztliche initiierten Laboraufträgen.
pdf

Medikamentenumstellung aufgrund fehlender Wirksamkeit

nformationsblatt für Patienten bei geplanter Umstellung der Medikation. Insbesondere Hinweise zur nicht ausreichenden Evidenz der bisher angewendeten Medikation.
pdf

Rezeptfaxe an Apotheken

Eine häufig geübte Praxis birgt große juristische Gefahren: das Rezept wird in eine Apotheke gefaxt, das Original wird später vom Apothekenkurier abgeholt. Warum wir dies so nicht mehr machen und wie wir uns die alternative Lösung vorstellen können lesen Sie hier.
pdf

Terminservice der Kassenärztlichen Vereinigung

Der Gesetzgeber hat im GKV-Versorgungsstärkungsgesetz vom 23.07.2015 die Einrichtung sogenannter„Terminservicestellen“ bei den Kassenärztlichen Vereinigungen verankert. Diese sollen – unter bestimmten Voraussetzungen – Termine dann vereinbaren, wenn den Patienten selbst keine Terminvereinbarung beim Facharzt möglich war. Unser Merkblatt erläutert Ihnen die notwendigen Voraussetzungen für eine solche Vermittlung.